buehnenbild_recht_und_personal_andre_zelck.jpg Foto: Andre Zelck / DRK
Unser OrtsvereinUnser Ortsverein

Sie befinden sich hier:

  1. Der Ortsverein
  2. Wir stellen uns vor
  3. Unser Ortsverein

Unser Ortsverein

DRK-Ortsverein Selters e.V.

Bruchweg 1
56242 Selters/Ww.

Tel. 02626 3645090
Fax 02626 4559984

postdrk-selters.de  

Der DRK-Ortsverein Selters e.V. hat eine lange Tradition. Schon seit 1890 engagieren sich Menschen in und um Selters im Sinne des Rotkreuz-Gedankens. Derzeit zählt unser Ortsverein mehr als 500 Mitglieder. Davon gehören 25 zu den aktiven Helfern in unserer Bereitschaft. Wir engagieren uns vor allem in der Jugendarbeit, im Sanitätsdienst sowie in der humanitären Hilfe und im Katastrophenschutz.

Unsere Aktivitäten

Unsere Aktivitäten sind vielfältig. Vierzehn Mal pro Jahr können Sie bei uns Blut spenden. Eine wichtige Aufgabe unseres Vereins ist die Rettung und Versorgung von Menschen in Notsituation, bspw. nach Unfällen. Dafür bilden wir Rettungskräfte aus und bereiten uns auf den Notfall vor. Unser Ortsverein ist Teil der "Schnell-Einsatzgruppe" (SEG) des Westerwaldes. Gleichzeitig ist Selters der Standort des Einsatz-Leitwagens (ELW) des Landkreises. Ein Fahrzeug das gemeinsam mit dem Ortsverein Herschbach besetzt wird. Gerne stellen wir auch die medizinische Versorgung auf Ihrer Veranstaltung sicher - mit unserem Sanitätsdienst. 

In unserem Zuständigkeitsbereich führen wir die Altkleidersammlungen des Roten Kreuzes durch und betreuen mehr als fünfzehn Altkleider-Container. Unsere Jugendrotkreuz-Gruppe bietet eine interessante und abwechlungsreiche Jugendarbit und bereitet Kinder und Jugendliche auf ein späteres Engagement in unserer Bereitschaft vor.

Die Arbeit unserer Helfer ist ehrenamtlich und wird meist abends oder am Wochenende geleistet. Möchten Sie sich zusammen mit uns engagieren? Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie!

Unser Ortsverein in Zahlen

Zu unseren aktiven Mitgliedern gehören:

  • 1 Notarzt
  • 1 Notfallsanitäter
  • 1 Rettungsassisent
  • 1 Rettungshelfer
  • Rund 20 Sanitäter/innen
  • 5 Mitglieder der Führungsstaffel

Wir verfügen über folgende Fachausbildungen:

  • 2 Helfer "Technik und Sicherheit"
  • ca. 20 Helfer "Grundausbildung Betreuung"
  • 1 Ausbilderin in Erster Hilfe